Sandarium auf der Naturerlebniswiese in der Dammer Wienerei

Entdecke das Sandarium der NABU Damme – Ein Paradies für Insekten und Naturliebhaber

Wir freuen uns, Ihnen unser neuestes Projekt vorzustellen: Das Sandarium der NABU Damme! Diese  Attraktion bereichert unsere Erlebniswiese und bietet spannende Einblicke in die Welt der Insekten. Ein besonderes Highlight ist die Eidechsenburg und die Trockenmauer, die als Zuhause für Wildbienen und andere nützliche Insekten dient.

 

 

Unterstützung für Wildbienen im Garten: Warum Sand manchmal besser ist als Insektenhotels

Viele Gartenbesitzer tun bereits viel Gutes für Wildbienen, indem sie Insektenhotels aufstellen. Doch wussten Sie, dass diese Nisthilfen nur etwa einem Viertel der Wildbienenarten zugutekommen? Für die anderen drei Viertel sind sie unattraktiv, denn diese Bienen bevorzugen sandige Böden. Durch versiegelte Flächen wird ihr Lebensraum allerdings immer knapper. Im Sandarium finden sie ideale Bedingungen.

Ehrenamtliche Arbeit für die Natur

Unser Projekt verdankt seinen Erfolg dem unermüdlichen Einsatz unserer ehrenamtlichen Helfer. Über 600 Stunden wurden investiert, um diesen Sandkasten für Wildbienen zu erschaffen. Diese enorme Leistung zeigt, wie groß das Interesse und die Hingabe der Menschen in unserer Gemeinschaft sind. Dank dieser Arbeit ist das Sandarium zu einem beliebten Anziehungspunkt auf unserer Erlebniswiese geworden.

Lernort für Jung und Alt

Das Sandarium ist nicht nur ein Ort der Erholung und des Staunens, sondern auch ein wertvoller Lernort. Mit Führungen und pädagogischen Angeboten bringen wir insbesondere Schulklassen und Kindergärten die Bedeutung der Insektenwelt näher. 

 

 Besuchen Sie uns!

 Wir laden Sie herzlich ein, das Sandarium und die gesamte Erlebniswiese der NABU Damme zu besuchen. Entdecken Sie die faszinierende Welt der Wildbienen und Insekten, lernen Sie die alten Obstbaumsorten kennen und genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur.